Du bist hier: Zuhause » Shakira Fall

Shakira Fall

shakira

Von der Rechte Hündin SHAKIRA, angeblich auf dem Balkon von 12m gesperrt, ohne menschlichen Kontakt und physischen Raum standesgemäß seine physikalische Struktur (Hunderasse Boxer), die Justiz tat Justiz zu sicherstellen, dass die verfassungsmäßigen Rechte der Rede-und Meinungsfreiheit.

Das Sätze dienen als Beispiel für alle, die – ob Aktivisten, Aktivisten und Protektoren – wenn sie mit Misshandlungen oder Misshandlung in das Gesicht eines Tieres konfrontiert, TAKE ATTITUDE, GLAUBEN, ACT. Usem als Leis. Apoiem in Verfassungs. Und, jetzt, verwenden Sie die Rechtswissenschaft. Gerechtigkeit ist auf unserer Seite. Lassen Sie üben Altruismus. In das Gesicht Ungerechtigkeit schweigen nicht, ein Verbrechen; vor einem Wesen, das leidet – unabhängig von ihrer Art.

Text aus dem Bild in der rechten oberen:

Sieg für Aktivismus!

Improcedências in drei Aktionen!

Bianca Turano öffnet Rechtsprechung günstig Tierrechtsaktivismus in Brasilien

"Der Angeklagte sagt, dass es ein Aktivist Bewegung, die die Rechte der Tiere verteidigt ist, und Dokumente vom Autor selbst angesprochen merkt nur, dass sie ein paar Nachrichten zu diesem Thema ausgetauscht, nicht mehr als ihr Recht auf freie Meinungsäußerung, nicht unter Berufung auf noch Verunglimpfung des Bildes, jederzeit, der Autor oder deren Angehörige. So, gegen alle Beweise in der Datei, gibt es keine Notwendigkeit, des moralischen Schadens kompensierbar sprechen, weil die Beklagte nicht die Würde des Klägers zu seinem Recht auf freie Meinungsäußerung in der Verteidigung der Hündin ausüben, es gibt keinen Missbrauch von Rechten oder Rechtswidrigkeit seines Verhaltens, gemäß §. 186 und 187, CC. EX Pósito, Ich denke, unsachgemäßer Anwendung. " Fall Nr. 2009.001.167376-6
FALCON Martha Elisabeth Sobreira, Richter in.

Dieser Sieg gehört auch zu nicht-menschlichen Tieren und der Erde! Durch eine UNION Gruppen und Aktivisten Brasilien noch nie zuvor gesehen. Lassen Sie uns diesen Geist zu halten!

Unser Dank geht an jeden von euch.
Liberation menschlichen und nicht-menschlichen!!!

© 2014 Veddas - Ethische Vegetarismus, Defense of Animals and Society

Scrolle zum Anfang